Page 4 - Brunsbüttel Magazin Februar-März_Neat
P. 4

Hoffnung auf Rückkehr zur Normalität

          Das Jahr 2020 war ein Jahr der großen Herausforderungen

         Die Pandemie bestimmte 2020 un-     genommen werden. Dann wird es  Das  Pandemie-Geschehen  ist in
         ser Leben und wird uns 2021 be-     zum  Beispiel wieder  erlaubt  sein,  Dithmarschen nicht außer Kontrol-
         schäftigen. In diesem Jahr starten  ins Restaurant zu gehen. Wir freu-  le geraten. Dafür mussten massi-
         wir mit neuen Hygiene-Standards  en uns auf den Besuch von kultu-      ve Veränderungen im öff entlichen
         und einem respektvollen Umgang  rellen  Veranstaltungen  im  Elbefo-   Leben stattfi nden.
         mit zwischenmenschlicher  Dis-      rum,  im Kultur- und  Bürgerhaus
         tanz.  Wir  müssen  uns  weiterhin  in Marne  oder  einen  Kinobesuch.  Aufgrund  der  bundesweit gelten-
         fl exibel, vorausschauend und um-   Wir könnten die Ausstellungen der  den  Corona-Vorgaben  sind  bis
         sichtig verhalten, im weiteren Ver-  verschiedenen  Museen  bestau-    auf Weiteres alle Veranstaltungen
         lauf der Corona-Pandemie.           nen,  über  Floh  -  &  Fischmärkte  abgesagt oder verschoben. Infor-
                                             bummeln, an Stadtführungen und  mieren Sie sich auf den Internet-

         Der Impfstoff macht Hoffnung        anderen  touristischen  Aktivitäten  seiten  der  jeweiligen Veranstalter

                                             teilnehmen. Vieles steht auf unse-  über aktuelle Veränderungen, Ver-
         Dass wir im Sommer zu unserem  rem Wunschzettel. Die vielfältigen  schiebungen oder Absagen.
         normalen    Leben   zurückkehren    örtlichen Veranstaltungen, die wir
         können,  ist nicht  alleine von  der  mit Freunden und der Familie be-  Beliebte Großveranstaltungen
         Politik  abhängig, sondern auch  suchen konnten, fehlen uns.           können zeitnah noch nicht

         von den Impfstoff herstellern.                                         stattfinden
                                             Dithmarschen hat zwei
         Der  Impfstoff   gegen  das  Coro-  Corona-Impfzentren                 Ausfallen  musste die Ausbil-
         na-Virus  macht  Hoff nung.  Hoff -                                    dungsmesse in Brunsbüttel. Trotz
         nung, dass die besonders anfäl-     Die Standorte sind in Heide und  allem  herrscht  in  Handel,  Hand-
         ligen Gruppen der Bevölkerung  Brunsbüttel. Das Impfzentrum in  werk,  Industrie  und  Dienstleis-
         bis  etwa  April  geimpft  werden  Heide  befi ndet  sich  in  der  Mel-  tungsbranche in unserer Region
         und dann die Impfung der rest-      dorfer Straße 196 und diente zu-   ein  hoher  Personalbedarf.  Für
         lichen Bevölkerung zügig erfolgt.  letzt  als  Verkaufs-  und  Ausstel-  junge  Menschen  ist  eine  qualifi -
         Die Hoff nung besteht, dass, wenn  lungsfl äche  für  Wohnmobile  und  zierte  Ausbildung  ein  wichtiger
         die Bevölkerung hinreichend ge-     Wohnwagen.                         Baustein  für  ihr  zukünftiges  Be-
         impft  ist,  der  Einzelne  keine  Be-                                 rufsleben. In den Arbeitsagentu-
         fürchtungen  mehr  haben  muss  In Brunsbüttel befi ndet sich in der  ren können Schüler*innen sich
         und  die  offi ziellen  Beschränkun-  Bojestraße 30 ein Impfzentrum.  rund  um  das  Thema Ausbildung

         gen  aufgehoben  werden  können.  In der ehemaligen Boje-Schule  informieren.
         Schleswig-Holstein    plant  inzi-  war der Schulbetrieb im Jahr 2018
         denzbasierte    Lockerungsstufen    eingestellt worden. Seitdem wird  In  der  Karnevalshochburg  Mar-
         des gesellschaftlichen und wirt-    das Gebäude von der Volkshoch-     ne  wird aufgrund  der  Corona-be-
         schaftlichen Lebens.                schule  und  der  Stadt  Brunsbüt-  dingten  Situation  der  Karneval  in
                                             tel für politische Sitzungen unter  der Session 2020 / 2021 nicht wie
         Sobald der Shutdown endet, kann  Corona-konformen  Bedingungen  gewohnt  stattfi nden.  Der  belieb-
         das öff entliche Leben wieder auf-  genutzt.                           te  Rosenmontagsumzug  entfällt.



            Ambulanter Krankenpflegedienst                                            Ergotherapie

            Bei uns steht Menschlichkeit an erster Stelle.     Wi snackt platt                 &
            Wir sind 24 - Stunden für Sie erreichbar!                                Handtherapie
            Wir sind 24 - Stunden für Sie erreichbar!
            Das bieten wir Ihnen
              l     professionelle Pfl ege                                           Gesundheit im Zentrum
              l     24-Stunden-Rufbereitschaft
              l     Palliativversorgung
              l     Kooperationen mit allen Kranken- u.Pfl egekassenKooperationen mit allen Kranken- u.Pfl egekassen
              l     individuelle Pfl egberatung
            Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie!en Sie!
            Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir berat

            Ambulanter Krankenpflegedienst
            an der Westküste                                                                 Iris Roth
                                                                                        Johannßenstraße 15
            Silke Borchers                                                         im Neubau / Eingang Rückseite
            Westerstraße 36                                                           25693 St. Michaelisdonn
            25693 St. Michaelisdonn                                                     Tel. 04853-8817400
                   Telefon 0 48 53 - 88 03 88  l    Fax 0 48 53 - 88 03 89             Mobil 0173 - 6529530
            Mail: info@pfl egedienst-westkueste.de  l   www.pfl egedienst-westkueste.de  www.ergotherapie-roth.de



          4       y Brunsbüttel Magazin
   1   2   3   4   5   6   7   8   9