Page 12 - Buspartner Reisekatalog Sommer-Herbst-Winter 2023
P. 12

Bayr. Königsschlösser                                  Mailand


          Reise in die Vergangenheit mit den imposanten          Die Hauptstadt der Lombardei, Kunst- & Kultur-
          Prachtbauten des „Märchenkönigs“                       metropole Italiens, erwartet Sie!



       Der bayerische König Ludwig II. lebte von 1845 bis 1886 und ließ sich reich   Mailand, die zweitgrößte Stadt Italiens, hat rund 1,3 Millionen Einwohner.
       verzierte Schlösser bauen, weswegen er auch der „Märchenkönig“ genannt   Sie ist das Zentrum Italiens, was Wirtschaft, Mode, Design und Medien
       wird. 1873 erwarb Ludwig die Herreninsel als Standort für Schloss Her-  betrifft, und gilt als „moralische Hauptstadt“. Die Stadt liegt in der Poe-
       renchiemsee. Als Abbild von Versailles sollte dieses Schloss ein „Tempel   bene und ist von den Flüssen Olona im Westen und Lambro im Osten
       des Ruhmes“ für König Ludwig XIV. von Frankreich werden, den der baye-  umgeben. Kanäle – die unter Mitwirkung von Leonardo da Vinci entwor-
       rische Monarch grenzenlos verehrte. 1878 wurde mit dem Bau begonnen.   fenen Navigli – verbinden die Stadt mit den oberitalienischen Seen und
       1886, beim Tod von König Ludwig II., war das Schloss noch nicht vollendet.   den lombardischen Flüssen und waren bis in die erste Hälfte des 20. Jahr-
       Schloss Hohenschwangau diente der königlichen Familie als Sommerresi-  hunderts von maßgeblicher Bedeutung für die Mailänder Wirtschaft. Der
       denz und war die Kinderstube Ludwigs II. Schloss Neuschwanstein, das   Mailänder Dom ist ein Meisterwerk der italienischen Gotik. Die weithin
       König Ludwig II. ab 1868 auf einem zerklüfteten Felsen in malerischer   sichtbare goldene Madonnenstatue auf der Turmspitze, la Madonnina,
       Bergszenerie errichten ließ, sollte, wie er an Richard Wagner schrieb, „im   ist Thema der inoffiziellen Mailänder Hymne „O mia bela Madunina“. In
       echten Styl der alten deutschen Ritterburgen“ erstehen. Neuschwanstein   weißem Marmor erstreckt sich über 157 m Länge das majestätische Bau-
       sollte Denkmal und zugleich Fluchtburg sein, weitab von der Residenzstadt   werk. Mit seinen fünf Schiffen ist es überwältigend groß. Das Licht fällt
       München. Der König lebte nur wenige Monate im Schloss, er starb noch   durch wunderschön gestaltete farbige Glasfenster in das Innere des Doms.
                                                              1492 kam Leonardo da Vinci an den Mailänder Hof. Hier entwarf er die
       vor der Fertigstellung. Heute ist Neuschwanstein ist das berühmteste sei-  Schleusen für den Ausbau der Navigli. Ein Museum direkt neben der Kir-
       ner Schlösser.
                                                              che Santa Maria delle Grazie birgt sein bahnbrechendes, weltberühmtes
          Kärnten – Schloss Neuschwanstein – Wieskirche – Reutte. Im moder-  Fresko „Das letzte Abendmahl“.
      1 nen Reisebus machen wir uns auf den Weg in Richtung Bayern. Zu   Kärnten – Mailand; Stadtführung. Fahrt vorbei an Udine, Padua, Vero-
       Mittag erreichen wir eine der schönsten Barockkirchen Deutschlands,   1 na und Bergamo in die Metropole Mailand. Nach dem Bezug unserer
       die sogenannte Wieskirche. Sie wirkt von außen sehr schlicht, das Inne-  Zimmer treffen wir den Reiseleiter, der uns die Highlights der Stadt näher
       re ist aber absolut überwältigend. Am Nachmittag besichtigen wir das   bringen wird. Wir wohnen in einem 4  Hotel in sehr zentraler Lage.
                                                                                         H
       wohl eindrucksvollste der Königsschlösser. Schloss Neuschwanstein thront
       majestätisch hoch auf einem Felsen. Im Tiroler Reutte beziehen wir unser   Mailand individuell & Domführung. Für den Vormittag haben wir die
       landestypisches Hotel.                                 2 Innenbesichtigung des weltbekannten Mailander Doms organisiert.
                                                              Am Nachmittag sind keine Führungen geplant, damit auch die Möglichkeit
          Ausflug Schloss Hohenschwangau & Schloss Linderhof. Nach dem   zum Shopping in den tollen Passagen besteht. Ein Besuch der berühmten
      2 guten Frühstück fahren wir in den Schwangau zur Besichtigung von   Galleria Vittorio Emanuele II. darf dabei nicht fehlen.
       Schloss Hohenschwangau. Anschließend fahren wir zum Schloss Linderhof,
       wohin sich König Ludwig II. gerne zurückzog. Nach der Besichtigung des   Mailand – Bergamo – Kärnten. Nach dem Frühstück machen wir uns
       villenartigen Schlosses geht’s zurück zum Hotel in Reutte.  3 auf den Weg nach Bergamo. Mit der Zahnradbahn geht’s in die Alt-
                                                              stadt mit ihren malerischen Winkeln, Plätzen und mittelalterlichen Gebäu-
          Reutte – Chiemsee – Kärnten. Nach dem Frühstück fahren wir auf   den. Ausgangspunkt für die geführte Besichtigung ist die Piazza Vecchia
      3 direktem Weg an den Chiemsee. Von Prien aus erfolgt die Schifffahrt   im Herzen der Altstadt. Im Anschluss an die interessante Führung machen
       zur Herreninsel zur Besichtigung von Schloss Herrenchiemsee. Mit vielen   wir uns auf den Heimweg. Via Padua und Palmanova erreichen wir unsere
       schönen Erinnerungen im Gepäck treten wir anschließend die Heimreise   Heimat am Abend.
       nach Kärnten an.



        07.07. – 09.07.2023         y Fahrt im modernen Luxusreisebus  07.07. – 09.07.2023    y Fahrt im modernen Luxusreisebus
                                    y 2 x HP in einem schönen 3  Hotel                      y 2 x Ü/F in einem 4  Hotel in Mailand
                                                  H
                                                                                                     H
        3 Tage  /  Freitag – Sonntag    in Reutte in Tirol     3 Tage  /  Freitag – Sonntag      y Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
                                    y Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,                      Klimaanlage, Safe, Telefon, Sat-TV
        Reisepreis pro Person im DZ  Kabel-TV, Minibar, Telefon  Reisepreis pro Person im DZ    y Eintrittsgebühr inkl. Führung & Audio-
                                                                                          guide für den Mailänder Dom
        € 429,–                     y Eintrittsgebühren für die Schlösser   € 359,–         y Stadtführung in Mailand am 1. Tag
                                  Herrenchiemsee & Linderhof
        EZZ: € 74,–                 y Eintrittsgebühren inkl. Führung    EZZ: € 115,–       y Stadtführung in Bergamo am 3. Tag
                                  für die Schlösser Neuschwanstein
                                  & Hohenschwangau                                          y Fahrt mit der Zahnradbahn
                                    y Schifffahrt Prien – Herreninsel                     nach Bergamo & retour
                                  & retour                                                                          Fotos Shutterstock
           214 Treuepunkte                                         179 Treuepunkte
                                                           12
   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17