Page 21 - Bacher Reisekatalog Sommer-Herbst-Winter 2023
P. 21

„Ewige Stadt“ Rom


       Wenn die Römer alle in die Ferien fahren, ist es die ideale Reisezeit
       für einen Besuch in der quirligen Weltstadt!


       Die Hauptstadt Italiens war über Jahrhunderte die beherrschende Stadt   Kärnten – Rom. Im modernen Reisebus fahren wir vorbei an Udine,
       Europas, die Hauptstadt des mächtigen Römischen Reiches und des Kir- 1 Mestre, Padua, Florenz und Orvieto in die Metropole Rom. Im schö-
       chenstaates. Roms kompakte, historische Innenstadt kann sich vieler   nen 3  Hotel beziehen wir unsere Zimmer. In der direkten Umgebung des
                                                                  H
       besonderer antiker Bauwerke rühmen, u. a. Forum Romanum, Pantheon   Hotels befinden sich zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants. Am Abend
       und Kolosseum. Als das Römische Reich bereits seinem Untergang ent-  nutzen wir die Gelegenheit für einen ersten Spaziergang  und  werden
       gegensah, wurde das Christentum geboren, dem Rom seine Katakomben   sehen, was die Römer unter Dolce Vita verstehen.
       sowie seine mit Mosaiken geschmückten frühchristlichen Kirchen, dar-
       unter Santa Maria Maggiore und San Pietro in Vincoli, zu verdanken hat.   Stadtführung „Antikes Rom“. Nach dem Frühstück treffen wir unse-
       In der Renaissance wurden die Peterskirche, die Springbrunnen (u. a. der   2 re Reiseleitung, mit der wir das „Antike Rom“ kennen lernen. Wäh-
                                                              rend des rund dreistündigen Programms besichtigen wir Piazza Venezia,
       Trevibrunnen), die Statuen und die an Kunstwerken reichen Museen Roms
       (wie z. B. die Galleria Borghese) geschaffen. Die lebensfrohen und weltof-  Forum Romanum (Außenbesichtigung), Kolosseum (Außenbesichtigung),
       fenen Römer dagegen verleihen der Stadt mit ihren eleganten Geschäften   Palatinhügel (Außenbesichtigung) mit den Resten der Kaiserpaläste, Circus
                                                              Maximus und Pantheon. Der Nachmittag steht für individuelle Besichti-
       und Restaurants den schwungvollen Charakter einer Weltstadt. Durch die
       zentrale Lage unseres Hotels haben wir die Möglichkeit für eigene Besich-  gungen zur Verfügung.
       tigungen – und auch um Rom bei Nacht zu erleben.           Stadtführung  „Christliches  Rom“  &  Vatikanische  Museen. Heute
                                                              3 setzen wir unsere geführten Besichtigungen unter dem Titel „Christ-
       Die Vatikanischen Museen gehören zu den größten Museen der Welt mit   liches  Rom“  fort.  Wir  sehen  u.a.  die  Engelsburg,  den  Vatikan  mit  dem
       einer umfangreichen Sammlung von Kunstschätzen aus römischer und
       ägyptischer Antike, religiösen Gegenständen, Zimmern mit wundervollen   Petersdom, die sixtinische Kapelle, und vieles mehr. Am Nachmittag haben
                                                              wir die Besichtigung der Vatikanischen Museen organisiert. Mit dem VIP-
       Wandmalereien und sogar moderner Kunst. Die 26 verschiedenen „Muse-
       en“ des Vatikans gehören auch aufgrund der berühmten Sixtinischen   Ticket besuchen wir die Museen und die Sixtinische Kapelle ohne lange
       Kapelle zweifelsfrei zu den beliebtesten Museen in Rom. Während Ihres   Wartezeiten.
       Besuchs werden Sie über die vielen Kunstschätze erstaunt sein. Höhepunkt   Rom individuell. Diesen Tag kann sich jeder nach seinen Wünschen
       der Route ist die Besichtigung der Sixtinischen Kapelle (Capella Sistina).  4 gestalten bzw. eines der unzähligen Museen erkunden.
       Namensvater ist der Gründer der Kapelle, Papst Sixtus IV. Die beeindru-
       ckende Decke dieser Kapelle aus dem 15. Jahrhundert wurde von Miche-  Rom –Kärnten. Heute heißt es leider „Arrivederci Roma“. Vorbei an
       langelo im 16. Jahrhundert gemalt und zeigt u.a. die Schöpfungsgeschichte   5 Florenz, Padua und Udine fahren wir zurück nach Kärnten, wo wir
       und die Sintflut. Die Seitenwände sind ebenfalls wundervoll mit Motiven   am Abend ankommen.
       aus dem Leben Jesu verziert, u.a. von Ghirlandaio, Botticelli, Perugino
       und Pinturicchio. Des Weiteren sehen Sie an der Wand hinter dem Altar
       Michelangelos Gemälde „Das letzte Urteil“.


                                                               15.08. – 19.08.2023          y Fahrt im modernen Luxusreisebus
                                                                                            y Buspartner Reisebegleitung
                                                               5 Tage  /  Dienstag – Samstag
                                                                                                          H
                                                               (Maria Himmelfahrt)          y 4 x Ü/F in einem schönen 3  Hotel
                                                                                          in zentraler Lage
                                                               Reisepreis pro Person im DZ    y Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
                                                                                          Klimaanlage, Sat-TV, Minibar, W-LAN
                                                               € 584,–                      y 2 x halbtägige Stadtführung in Rom
                                                               EZZ: € 120,–                 y Eintrittsgebühr Vatikanische Museen
                                                                                          & Sixtinische Kapelle
                                                                                                                    Fotos Shutterstock


                                                                   292 Treuepunkte
                                                           21
   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26